Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Förderverein für das Haus der Begegnung Bochum e.V.

Das Haus der Begegnung geht auf die Initiative der Arbeitsgemeinschaft "Behinderte in Bochum" zurück.
Es wurde 1991 eröffnet. Die finanzielle Grundausstattung wird von der Stadt Bochum zur Verfügung gestellt.
In den letzten Jahren ermöglichte der Förderverein unter anderem:

- Anschaffung von Tischen für die Cafeteria, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind.
- Anschaffung von Bühnenelementen für den Saal, die mit Rollstühlen erreichbar sind.
- Übernahme von Spitzenfinanzierungen bei besonderen Veranstaltungen
- Verschiedene Projekte zur Verbesserung der Ausstattung und der Arbeitsmöglichkeiten

Laufende Personal- und Sachkosten werden nicht vom Förderverein getragen.

Für ergänzende Ausstattung, viele Ersatzbeschaffungen und Veranstaltungen sind zusätzliche Mittel nötig.
Wir rechnen daher mit Ihrer Zustimmung, wenn wir Sie um Ihre Hilfe und Ihren Beitrag bitten, damit wir auch weiterhin "das Haus der Begegnung" bei Veranstaltungen und Projekten unterstützen können, wie bisher.


Spendenkonto:

IBAN: DE63 4305 0001 0001 3912 00
Sparkasse Bochum
BIC: WELADED1BOC


Der Förderverein für das Haus der Begegnung Bochum e.V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Bochum unter der Nummer 2482 eingetragen. Vom Finanzamt Bochum-Mitte wurde er als gemeinnützig anerkannt (Steuernummer 306/106/4294).
Er ist berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

 

Haus der Begegnung
Haus der Begegnung

in Kooperation mit der
Unser neues Veranstaltungsprogramm 2. Halbjahr 2018 ist da. [Mehr]


 
top