Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Haus der Begegnung Aktuelles Kultur- & Freizeitveranstaltungen  · 

Die Kultur- und Freizeitveranstaltungen im HdB

Aktuelle Veranstaltungen im Haus der Begegnung:


Zweimal jährlich erscheint vom Haus der Begegnung ein Veranstaltungsprogramm.

Anmeldung und Kartenbestellung möglich unter 0234 / 31 10 66
Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 15.30 Uhr.


KUNSTAUSSTELLUNG

Der in Dortmund lebende Maler und Illustrator Lucas Boelter (geb. 1993 in Mülheim a. d. Ruhr) hat an der Fachhochschule Dortmund Grafikdesign studiert und studiert Szenografie im Master. Seine Arbeiten zeichnen sich besonders durch einen kraftvollen und expressiven Malstil aus. Humorvoll und farbenfroh werden Welten geschaffen, in die sich der Betrachter hineinfallen lassen kann. Wichtig ist dabei jedoch stets, sich selbst nicht zu ernstzunehmen.

Der Eintritt ist frei.


VORTRAGSREIHE

Bochumer Impulse

Die Veranstaltungsreihe, welche in Kooperation zwischen VHS und dem Haus der Begegnung konzipiert wurde, möchte sich fortan (stadt-)gesellschaftlich relevanten Themen widmen und einen Diskurs zwischen Impulsgebern, der Stadtgesellschaft und der kommunalen Politik befördern.

Der Eintritt ist jeweils frei.

-verschoben-

Thema: Kinderarmut
Referent: Prof. Dr. Becker, Fachbereich Soziale Arbeit an der EvH Bochum

Der 2018 vorgestellte Armutsbericht der Stadt Bochum stellt einen relativ hohen Anstieg der von Armut betroffenen Kinder im Zeitraum von 2014 bis 2018 fest. Knapp ein Viertel aller Kinder unter 15 Jahren, immerhin 12 489 Mädchen und Jungen lebten Ende 2017 von Hartz IV. Zum Vergleich: im bundesdeutschen Durchschnitt leben circa 21 Prozent aller Kinder in dauerhaften oder wiederkehrenden Armutslagen.
– Wie reagiert Politik auf diese gesellschaftliche Entwicklung?
– Welche kommunalen Strategien zur Vermeidung bzw. Verminderung von Armutserscheinungen greifen in Bochum?


RGELMÄßIGE VERANSTALTUNG
Gemeinschaftsnachmittag mit Kaffee und Kuchen

Ab Februar wird es einmal monatlich einen offenen Nachmittag geben, an dem Kaffee und Kuchen angeboten wird.

Diesen Nachmittag können Sie so gestalten, wie Sie möchten!

Lust auf Gesellschaftsspiele? Wir haben eine große Auswahl im Haus – bringen Sie aber gern auch selbst Spiele mit.

Sie möchten gerne etwas Handwerkliches machen, etwas dazulernen oder anderen Nutzer*innen Ihr Hobby näherbringen? Bringen Sie die notwendigen Utensilien mit und legen Sie einfach los. Sollten Sie bei der Vorbereitung oder Umsetzung Hilfe benötigen, sprechen Sie uns gern an.

Wir schreiben Inklusion groß! Daher wird auch ein*e Gebärdendolmetscher*in anwesend sein, um Sie bei Bedarf zu unterstützen und an diesem Nachmittag teilhaben zu lassen.

Wir freuen uns über jede*n Besucher*in.

Termine:

-entfällt-
Mittwoch 15.04.2020, 16.00 – 18.00 Uhr, Café -entfällt-
-entfällt- Mittwoch 20.05.2020, 16.00 – 18.00 Uhr, Café -entfällt-
-entfällt- Mittwoch 17.06.2020, 16.00 – 18.00 Uhr, Café -entfällt-


REGELMÄßIGE VERANSTALTUNG
Gesundes Frühstück mit Freunden im HdB

Seit Februar 2014 bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bei uns im Haus einmal im Monat zu frühstücken.

Bei leckeren und gesunden Bio-Getränken, Fairtrade Kaffee und Bio-Essen können Sie sich mit Freunden und Bekannten unterhalten oder auch neue Menschen kennenlernen.

Wir möchten, dass wirklich jeder dieses Angebot wahrnehmen kann, was durch die barrierefreie Bauweise unseres Hauses möglich ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gerne stehen wir Ihnen für Voranmeldungen zum Frühstück und weiteren Fragen telefonisch zur Verfügung unter: 0234 311066,
Montag bis Freitag von 09:00 bis 15.30 Uhr






             Am zweiten Donnerstag im Monat
             um 10:30 – 14:00 Uhr
             im offenen Bereich des HdB


             Preis: 5 € pro Person





Alle mit diesem Symbol gekennzeichneten Veranstaltungen werden von GebärdendolmetscherInnen begleitet.


Wenn Sie Fragen haben können Sie sich jederzeit, entweder telefonisch, persönlich oder auch per E-Mail an uns wenden.

Kontakt


Das Haus der Begegnung ist komplett barrierefrei!

 

Aktuelles
Unser neues Veranstaltungsprogramm 1. Halbjahr 2020 ist da. [Mehr]
Bermuda für alle! Spendenaktion [Mehr]
Haus der Begegnung
Haus der Begegnung

in Kooperation mit der
Alsenstraße 19a
44789 Bochum

Telefon: 0234 / 31 10 66
hdb@parisozial-bochum.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 22.00 Uhr
[Mehr]


 
top