Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Kontakt Wegbeschreibung Inklusion Netzwerk Inklusion in BO  · 

Netzwerk Inklusion in Bochum

Das Netzwerk Inklusion ist ein verbandsübergreifendes Projekt der AG Wohlfahrt, welches über den Paritätischen Wohlfahrtsverband im August 2013 bei der Aktion Mensch beantragt wurde. Es kooperieren die AG Behinderte, die AWO, die Diakonie, die Stadt Bochum und der Paritätische Wohlfahrtsverband.

Durch die Netzwerkgründung wird beabsichtigt, dass die Inklusion in Bochum weiter verankert wird und Menschen – mit und ohne Behinderung – gleichberechtigt und gemeinsam miteinander leben, lernen und arbeiten. Ziel ist es, durch gemeinsames Handeln Barrieren abzubauen und den notwendigen Bewusstseinswandel zu bewirken.

Das Netzwerk soll unterstützen, in Bochum den Weg zu einer inklusiven Gesellschaft zu gehen. Ausgehend von der zu erhebenden Ist-Situation, wird das Netzwerk im Sammeln von Ideen und in die gemeinsame Erarbeitung von Projekten für eine inklusive Stadt-Gesellschaft münden. Das Vorhaben soll insbesondere zur Klärung der Rollen der verschiedenen handelnden Akteure führen. Möglichkeiten und Grenzen des Zusammenwirkens im Spannungsfeld zwischen gesetzlichem Auftrag, Daseinsfürsorge und den erarbeiteten Visionen und Zielen sollen erkannt und benannt werden.

Über sogenannte Zukunftswerkstätten soll nachfolgend an spezifischen Themen - Arbeit, Barrierefreiheit, Bildung und Wohnen - im Rahmen des Inklusionsprozesses gearbeitet werden.

Termine der Zukunftswerkstätten:

  • Zukunftswerkstatt Wohnen am 22.09.2014 um 17:00 Uhr im Haus der Begegnung
  • Zukunftswerkstatt Arbeit am 10.11.2014 um 17:00 Uhr im Haus der Begegnung
  • Zukunftswerkstatt Barrierefreiheit am 19.01.2015 um 17:00 Uhr im Haus der Begegnung
  • Zukunftswerkstatt Bildung am 25.02.2015 um 17:00 Uhr im Haus der Begegnung

Hierzu ist es wichtig ein großes Spektrum an Akteuren (Betroffene, Selbsthilfeorganisationen, politische Entscheidungsträger, die Stadtverwaltung sowie Mitarbeitende sozialer Einrichtungen) zusammen zu bringen.

Sie finden uns auch bei Facebook

 

Aktuelles
Weitere Informationen erhalten Sie hier
Das ist Selbsthilfe - die Kontaktstelle in Bochum [Mehr]
Haus der Begegnung
Haus der Begegnung

in Kooperation mit der
Alsenstraße 19a
44789 Bochum

Telefon: 0234/ 31 10 66
Fax: 0234/ 31 10 69
hdb@parisozial-bochum.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 22.00 Uhr
[Mehr]
Aktuelles
Tageszeitung in Leichter Sprache [Mehr]
Jahresbericht 2014 des Hauses der Begegnung [Mehr]
Weitere Informationen erhalten Sie hier
Das ist Selbsthilfe - die Kontaktstelle in Bochum [Mehr]
Haus der Begegnung
Haus der Begegnung

in Kooperation mit der
Alsenstraße 19a
44789 Bochum

Telefon: 0234/ 31 10 66
Fax: 0234/ 31 10 69
hdb@parisozial-bochum.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 22.00 Uhr
[Mehr]


 
top