Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Die Termine der AG Behinderte

Alle zwei Monate am ersten Montag tagt das AG Behinderte Plenum um 18.00 Uhr im Haus der Begegnung.
In den Sitzungsprotokollen werden Planungen, Entscheidungen und Ergebnisse aufgezeichnet. So ist die Transparenz sowie Erfolgskontrolle möglich.
Die Protokolle werden an 90 im Verteilerverzeichnis der AG Behinderte enthaltenen Mitglieder verschickt.
Die AG Behinderte ist ein offenes Forum und schränkt die Handlungsautonomie der ihr angehörenden Vereine, Verbände, Institutionen und Selbsthilfegruppen nicht ein.
Die AG Behinderte versteht sich als Interessenvertretung auf örtlicher Ebene. Sie wird repräsentiert durch eine/n gewählte/n

  • Sprecher/in der AG Behinderte und
  • eine/n Geschäftsführer/in.

Beide sind im Rahmen protokollierter Beschlüsse des Plenums handlungsberechtigt.

SprecherIn und GeschäftsführerIn arbeiten ehrenamtlich!

 

Leitbild
Hier erfahren Sie mehr über das Leitbild der AG Behinderte in Bochum
Feier zum 25-jährigen Jubiläum der AG
Feier zum 25-jährigen Jubiläum der AG
Prof. Dr. Theresia Degener
Foto-Quelle: Ruhrnachrichten
Werner Hirschmann
Foto-Quelle: Ruhrnachrichten
Eckhard Sundermann
Foto-Quelle: Ruhrnachrichten
Musikgruppe Wort und Ton
Foto-Quelle: Ruhrnachrichten


 
top